Tags / Kontext
Im vorherigen Artikel haben wir gesehen, wie man Zeilenkontexte überschreiben kann und mittels den Funktionen EARLIER() und EARLIEST() auf umgebende Kontexte zugreifen kann. Welchen Einfluss haben Benutzerfilter bei der Verwendung von RELATED() oder RELATEDTABLE() und welche Rolle spielen mehrere Tabellen?
Im ersten Artikel über Kontext haben wir uns angesehen, worin der Unterschied zwischen dem Zeilenkontext und dem Benutzerkontext besteht. In diesem Teil zeigen wir Auswirkungen, die vielleicht überraschend, aber ungemein nützlich sind und erläutern die Funktion EARLIER().
Im Artikel über Kontexte haben wir eine Einführung  zu den entsprechenden Begriffen gegeben. Mit dem dort erläuterten Modell kann man gut arbeiten – bei fortgeschrittenen DAX-Funktionen, wie beispielsweise der Funktion Calculate(), sollte man den Kontext besser verstehen – dafür brauchen wir aber einen Mehrteiler :-)